Der Islamische Zentralrat lädt am Samstag, 2. Juni zum jährlichen Gemeinschafts-Iftar in Zürich ein. Auf dem Programm steht ein Vortrag und das Abendessen. Danach beten wir gemeinsam (wer mag) das Tarâwîh-Gebet in einer Moschee. Alle sind herzlich eingeladen. Hier gehts zur Anmeldung.

Das erste Drittel des Ramadans neigt sich bereits zu Ende. Der Fastenmonat erinnert uns immer wieder aufs Neue daran, wie schnell die Zeit doch verstreicht und wir müssen uns fragen: Was haben wir diesen Ramadan an guten Taten geleistet?

Am 2. Juni treffen wir uns in Zürich zum jährlichen Gemeinschafts-Iftar und vertiefen diese Fragestellung. Alle sind herzlich eingeladen, auch ihre Familie und Freunde mitzubringen. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

Bitte bringt (vorzugsweise selbstgebackene) Kuchen oder andere Süssgebäcke mit.

 

Veranstaltungsort: Zürich
Datum: Sa., 2.6.2018 ab 20.00 Uhr

Alle Details werden erst nach der Anmeldung per E-Mail mitgeteilt.

Aktuellste Artikel