• de

Menstruation

Eine Frau hat die Fastentage des Ramadans nicht nachgeholt. Was nun?

Frage: Eine Schwester hat ĂŒber Jahre hinweg die menstruationsbedingt ausgefallenen Fastentage wĂ€hrend des Ramadans nicht nachgefastet. Was obliegt ihr?

Antwort: Nach der Meinung der Mehrheit ist dieses Verhalten sĂŒndhaft und es wird von der GlĂ€ubigen erwartet, dass sie sich reumĂŒtig von diesem Verhalten abwendet und ein feste Absicht fasst, dies nicht mehr zu wiederholen.

Dann sollte die betroffene Schwester die verpassten Tage nachfasten. Selbst wenn sie dies erst nach dem bevorstehenden Ramadan tun kann. Zudem sollte sie fĂŒr jeden verpassten Fastentag einen Armen speisen. Dies ist die Meinung der grossen Mehrheit.

Der Tagessatz fĂŒr die Speisung eines Armen etwa in Syrien wurde auf 10.- CHF festgelegt.

Darf eine Frau trotz ihrer Blutungen fasten?

Wenn es sich um ihre Menstruation oder um das Wochenbett handelt, so ist es ihr untersagt zu fasten. Sie muss die verpassten Fastentage zu einem spÀteren Zeitpunkt nachholen. Falls es sich nicht um die beiden erwÀhnten Blutungen handelt, so ist sie verpflichtet zu fasten.

Aisha (rAa) sagte: „Wir hatten unsere Menstruation in der Zeit der Gesandten (sas), so wurde uns befohlen das Fasten nachzuholen, nicht aber das Gebet.“ (Bukhari und Muslim)

Ist Geschlechtsverkehr wÀhrend der Menstruation zulÀssig?

Der Islam verbietet den Geschlechtsverkehr wĂ€hrend der Menstruation eindeutig. Der Quran sagt: „Sie fragen dich nach der Monatsblutung. Sag: Sie ist ein Leiden. So haltet euch von den Frauen wĂ€hrend der Monatsblutung fern, und kommt ihnen nicht nahe (Enthaltet euch des Geschlechtsverkehr wĂ€hrend der Monatsblutung), bis sie rein sind.“ (2:222)

Der Gesandte (sas) kommentierte diesen Vers: „Macht alles ausser dem Geschlechtsverkehr.“ (Sahih Muslim, Nr.302).

Damit gilt, dass einzig der Koitus verboten ist, was den Ehepartnern freien Spielraum fĂŒr den Austausch von ZĂ€rtlichkeit oder sonstigen sexuelle Handlungen wie Petting lĂ€sst. Der direkte Kontakt mit Menstruationsblut muss jedoch vermieden werden.

X