Grosser Andrang bei der Eröffnung der Moschee Zeiningen
Grosser Andrang bei der Eröffnung der Moschee Zeiningen

Grosser Andrang herrschte gestern Mittag bei der Eröffnungsfeier der ersten Moschee in Zeiningen (AG). Mehrere hundert Muslime lauschten dem Eröffnungsvortrag von Nicolas Blancho.

(ni) Nach einer längeren Planungszeit lud am Samstag der Islamische Kulturverein, welcher das Projekt initiert hatte, zur Eröffnung der ersten Moschee im verkehrstechnisch wichtig gelegenen Zeiningen. Die Aargauer Gemeinde grenzt an den Kanton Basel-Land und liegt nur wenige Minuten von der deutschen Grenze (Rheinfelden) entfernt. Auch aus Pratteln und Muttenz können Besucher innert weniger Minuten mit dem Auto anreisen. Das Interesse war denn auch gross. Bis zu 500 Personen drängten sich in die Räumlichkeiten. Beim offerierten Mittagessen fand ein reger Austausch statt.

Nach dem Duhr-Gebet, dem ersten offiziellen Gemeinschaftsgebet in der Moschee, hielt IZRS-Präsident Nicolas Blancho den Eröffnungsvortrag. Er sprach über die Wichtigkeit des Zusammenhalt der Umma und dass jeder einzelne Muslim ein Pfeiler der Ummah sei.

Dieser angesprochene Zusammenhalt der Umma ist auch dem Vorstand der neuen Moschee ein Anliegen. Es zähle nicht der kulturelle Hintergrund oder die Nationalität, sondern der Islam. Dieser Grundsatz wolle man den Besuchern weitergeben, so der Vereinspräsident. Dies zeigt sich auch bei seiner Zusammensetzung aus verschiedenen Nationen. Präsident Mohamed Elezi betont, dass die Moschee jedem offen stehe.

Nächsten Freitag wird Imam Marsouq die erste Freitagspredigt halten. Die Moschee bietet Platz für 250 Betende. Neben dem Hauptgebetsraum ist auch ein seperater Raum für die Frauen vorhanden sowie eine Kantine. Die Räumlichkeiten sollen auch für verschiedene Aktivitäten geöffnet sein. So werden einmal pro Woche Koranunterricht und andere islamische Themenschwerpunkte angeboten. In Zukunft soll dieses Angebot noch ausgebaut werden.

Adresse der Moschee Zeiningen: Friedhofweg 40, 4314 Zeiningen

Aktuellste Artikel