Die islamische Welt befindet sich bekanntlich in einer anhaltenden Krise. Gilt dies auch für den Islam an sich bzw. was ist unsere Rolle in der drückenden Situation? Am kommenden 22. September findet in Zürich eine Diwâniya zu diesen Fragen statt.

Nicolas Blancho & Abdel Azziz Qaasim Illi leiten die Diwâniya, geben Inputs und zeigen Ansätze auf, wie wir als Gemeinschaft aber auch ganz persönlich mit der Krisensituation umgehen können.

Wir laden Interessierte ein, mit uns bei Tee und Süssgebäck mitzudiskutieren oder Fragen zu stellen.

🔥 Zürich | 22. September 2018 | 19.30-21.30 Uhr* | Adresse nach Anmeldung (Formular unten – kostenlos!)

*Wir beten gemeinsam um 19:30 Uhr das Maghrib Gebet und eröffnen danach umgehend die Diwâniya. Plätze sind beschränkt.

Anmeldung zum Männer-Diwân 22.09.2018

Aktuellste Artikel