Stellungnahme zum Schweizer Verhüllungsverbot

7. März 2021

Der Islamische Zentralrat Schweiz (IZRS) nimmt vom Verdikt der Schweizer Stimmbevölkerung Kenntnis. Offenbar ist es nach dem Minarett-Verbot von 2009 erneut gelungen, islamophobe Reflexe derWeiterlesen

IZRS beteiligt sich an Beschwerde gegen Frankreich

18. Januar 2021

Zusammen mit 35 weiteren Organisationen aus 13 Ländern reicht der Islamische Zentralrat Schweiz (IZRS) am 18. Januar 2021 eine formelle Beschwerde gegen Frankreich wegen systematischerWeiterlesen

Stellungnahme zur Messerattacke in Lugano

25. November 2020

Der Islamische Zentralrat Schweiz (IZRS) spricht den Opfern der Messerattacke in Lugano sein Mitgefühl aus. Der Rat verurteilt die Tat scharf, warnt aber in seinerWeiterlesen

Der Islamische Zentralrat mahnt die französischen Behörden zur Vernunft

27. Oktober 2020

Der Islamische Zentralrat Schweiz (IZRS) zeigt sich über das massive Vorgehen der französischen Regierung gegen seine muslimischen Bürger und den zunehmend von Islamophobie geprägten DiskursWeiterlesen

Politischer Schauprozess gegen IZRS-Führung zurück in Bellinzona

5. Oktober 2020

Am kommenden Dienstag, 6. Oktober 2020, geht der politische Schauprozess gegen IZRS-Präsident Nicolas Blancho und Mediensprecher Qaasim Illi in Bellinzona in die zweite Runde. DieWeiterlesen

Nora Illi ist im Alter von 35 Jahren verstorben

24. März 2020

Der Islamische Zentralrat Schweiz (IZRS) trauert um Gründungs- und Vorstandsmitglied Nora Illi. Sie ist infolge ihrer langjährigen Krankheit am Montagabend im Kreise ihrer Familie imWeiterlesen

Muhaysini-Schauprozess: Das Bundesgericht schützt die Anträge der Bundesanwaltschaft

13. März 2020

Der Islamische Zentralrat Schweiz (IZRS) nimmt Kenntnis vom Entscheid des Schweizerischen Bundesgerichts in der al-Muhaysini causa gegen seine Vorstandsmitglieder. Nun prüft der Rat einen GangWeiterlesen

"Besondere Lage" - Der IZRS rät zum Verzicht auf Teilnahme am Freitagsgebet

28. Februar 2020

Der Islamische Zentralrat rät dringend, die Freitagspredigten für heute abzusagen bzw. bittet die Muslime, zuhause oder im Büro zu beten. Dies ist unter den aktuellenWeiterlesen

IZRS: Muslime im Tessin sollen Schutzmasken in der Moschee tragen

23. Februar 2020

Die Ausbreitung des Corona-Virus in Norditalien stellt eine potentielle gesundheitliche Gefahr für Teilnehmer von gottesdienstlichen Versammlungen dar. Der IZRS rät ab sofort zum Tragen vonWeiterlesen

«Hijab-Streik» - Musliminnen streiken gegen Kleidervorschriften in Bern

14. Juni 2019

Unter dem Motte – Wir sind hier, wir sind laut, das Kopftuch bleibt auf meinem Haupt – marschiert heute Abend auch eine Gruppe Musliminnen amWeiterlesen