Kommuniqué 11022011-0030

Bern, 11.02.2011

Der Islamische Zentralrat Schweiz (IZRS) hat mit grosser Erleichterung vom Rücktritt Hosni Mubaraks Kenntnis genommen. Er beglückwünscht das ägyptische Volk zum Gelingen der friedlichen Revolution und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute und Allahs (swt) Segen.

Der Islamische Zentralrat Schweiz (IZRS) ist sich der historischen Bedeutung der Ereignisse in Ägypten für die Zukunft der islamischen Welt bewusst. Er betont, dass er die Grundwerte der ägyptischen Volksbewegung (Selbstbestimmungsrecht des Volkes, Freiheit und gesellschaftliche Gerechtigkeit) uneingeschränkt mitträgt.

 

Aktuellste Artikel