Gemeinsam gegen den Terror & Islamophobie in Berlin und Zürich

22. Dezember 2016

Der Islamische Zentralrat Schweiz (IZRS) schliesst sich dem Aufruf der Islamischen Jugend Schweiz (VIJS) an, diesen Samstag auf dem Helvetiaplatz in Zürich ein Zeichen gegenWeiterlesen

«Wer sich nicht entblösst, ist eine Terroristin»

15. August 2016

Immer öfters wird Frauen, welche sich für eine dezente Badebekleidung entscheiden, der Zutritt zu öffentlichen Bädern verwehrt. Nun entschied die Stadtregierung von Cannes gar, dassWeiterlesen

Der Weg zur Anerkennung führt im Niqâb übers Tessin

6. August 2016

In Europa werden Grundrechte im Eiltempo in Frage gestellt. Den Islam zu verbieten – das geht nicht so einfach. Minarette, Niqâbs und Kopftücher aber schon.Weiterlesen

Was tun, wenn sich die ganze Gesellschaft radikalisiert?

25. Juli 2016

Die vom Bund kürzlich vorgeschlagenen Präventionsmassnahmen gegen Radikalisierung zielen auf Einzelfälle ab und lassen die viel problematischere gesellschaftliche Radikalisierung ausser Acht. Bund und Kantone tätenWeiterlesen

Best of Islam-Arena im SRF: Video-Ausschnitte und Kommentar

2. April 2016

Gestern Abend diskutierten je ein Vertreter der FIDS,… Weiterlesen

Genfer Flughafen: Der Islamische Zentralrat fordert Stellungnahme der Genfer Behörden

12. Januar 2016

Der Islamische Zentralrat ist erstaunt ob dem Schweigen der Genfer Behörden. Jene haben Ende Dezember mehreren muslimischen Flughafenmitarbeitern ohne Angabe eines Grundes den Zugang zum Arbeitsplatz blockiert. Der Rat verlangt…Weiterlesen

Berichte, 12.01.2016

12. Januar 2016

-20 Minuten, Flughafen Genf sperrt bis 50 Gepäck-Mitarbeiter.Weiterlesen

Berichte, 23.10.2015

23. Oktober 2015

-Kath.ch, Islamischer Zentralrat kritisiert das polizeiliche «Profiling» von Dschihad-Sympathisanten.Weiterlesen

Berichte, 22.10.2015

22. Oktober 2015

-Thurgauer Zeitung, Islamischer Zentralrat kritisiert Thurgauer Polizei.Weiterlesen

Muslime unter Generalverdacht: Offener Brief an die Kantonspolizei Thurgau

22. Oktober 2015

Der Islamische Zentralrat Schweiz (IZRS) kritisiert in einem offenen Brief die Art und Weise, wie die Kantonspolizei Thurgau gegen sogenannte «Dschihad-Sympathisanten» mobil macht. Tatsächlich setztWeiterlesen