Berichte, 14.06.2013

14. Juni 2013

-20 Minuten, Kindergärtnerin unterrichtet mit Kopftuch.Weiterlesen

Deutschland: Musliminnen dürfen sich mit Hijab bewerben

14. März 2013

Im Bewerbungsratgeber «Erfolgreich bewerben mit Migrationshintergrund», der in allen Arbeitsämtern in Deutschland aufliegt, wurde muslimischen Frauen empfohlen, den Hijab abzunehmen. Diese Textpassage muss nun geändertWeiterlesen

Thurgau: Verwaltungsgericht kippt Kopftuchverbot für Schülerinnen

25. November 2012

Bern, 25.11.2012 (qi) Die Oberstufe von Bürglen (TG) verbot 2011 zwei 14-jährige albanischen Schülerinnen das Tragen des islamischen Hijabs mit Verweis auf das Volksschulgesetz. JenesWeiterlesen

Thurgau: Verwaltungsgericht kippt Kopftuchverbot für Schülerinnen

25. November 2012

(qi) Die Oberstufe von Bürglen (TG) verbot 2011 zwei 14-jährige albanischen Schülerinnen das Tragen des islamischen Hijabs mit Verweis auf das Volksschulgesetz. Jenes sieht vor,Weiterlesen

Arbeitsgericht spricht Schadenersatz - Anstellungsverweigerung wegen Kopftuch ist Diskriminierung

18. Oktober 2012

Bern/Berlin, 18.10.2012 (qi) In Deutschland gibt ein möglicherweise bahnbrechendes Urteil eines Berliner Arbeitsgerichts zu reden. Das Gericht urteilte  nun, dass die Anstellungsverweigerung einer Muslima aufgrundWeiterlesen

Migros Logo wird aus Kurzfilm «Das Koptfuchmädchen» entfernt

17. Oktober 2011

Bern, 17.10.2011 Von Abdel Azziz Qaasim Illi Der Vorstand hat an einer regulären Sitzung die Entfernung des Migros-Logos aus dem Kurzfilm «Das Koptfuchmädchen» beschlossen. DiesWeiterlesen

Stellungnahme: EKR lehnt Hijab-Verbot an öffentlichen Schulen als diskriminierend ab

20. Juni 2011

Bern, 20.06.2011 (qi) Die Eidgenössische Kommission gegen Rassismus (EKR) lehnt in ihrer bisher ausführlichsten Stellungnahme ein generelles Hijab-Verbot an öffentlichen Schulen ab. Die Forderung nachWeiterlesen

Der Hijab am Arbeitsplatz und in der Schule

12. März 2011

Leitfaden für uneinsichtige Kommunal- und ungebildete Schulbehörden sowie übereifrige Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber  Das «Milchmädchen» – ein Öl-auf-Leinwand-Gemälde aus dem Jahre 1658 – von Johannes VermeerWeiterlesen

Westschweizer Radio und Fernsehen (RTS) verbietet Kleidungsstücke mit religiösem Bezug

5. Februar 2011

Bern, 05.02.2011 (qi) Journalisten, die vor Ort für das Westschweizer Radio und Fernsehen (RTS) berichten, dürfen persönliche Überzeugungen nicht mit ihrer Kleidung zeigen. Die RTSWeiterlesen

Islamischer Zentralrat erstaunt: Hijab-Verbot an Schulen: Die EKF verfängt sich in Widersprüchen

10. Dezember 2010

Kommuniqué 10122010-0029 Bern, 10.12.2010 Der Islamische Zentralrat Schweiz (IZRS) zeigt sich erstaunt über die paternalistische Haltung der Eidgenössischen Kommission für Frauenfragen (EKF) in der SacheWeiterlesen