• en
  • de

AktivitÀten

Alles anzeigen

31Dez - 31Dez Live & Up Close am 31. Dezember mit Ilyas Mao in ZĂŒrich 20:00 - 22:00

Islam FAQ

Alles anzeigen

Kann ich im Ramadan bis zum Adhan al-Fajr essen und trinken?

Es ist richtig, dass man bis zum korrekten Eintritt des Fajrs Nahrung und GetrÀnke zu sich nehmen kann, also bis zum Adhan und dass Fajr-Gebet darf nicht vor seiner Zeit gebetet werden.
Es ist falsch mit dem Fasten frĂŒher zu beginnen, denn dies wurde im Islam nicht so angeordnet. Sicher ist, dass bis zum Eintritt des Fajr gegessen und getrunken werden kann.

Kann eine Person das Essen kosten, wÀhrend sie fastet?

Es ist einer Person möglich, das Essen zu kosten ohne es runter zu schlucken, um die WĂŒrzung der Mahlzeit fĂŒrs Fastenbrechen festzustellen. Wenn dies jedoch nicht nötig ist, dann ist vorzĂŒglicherweise davon abzulassen.

Ibn Abbas sagte: „Es ist nicht verwerflich zu kosten, was gekocht wird (ohne es zu schlucken).“ (Bukhari)

Ist das Gebet in einer mit Zins gebauten Moschee gĂŒltig?

Frage:

Ich habe eine bestimmte Frage und weiss nicht recht an wen ich mich wenden soll. Im Internet habe ich auch schon recherchiert, aber keine eindeutige Antwort mit Belegen aus dem Koran und der Sunna gefunden. Deshalb bin ich guter Hoffnung, dass ihr mir mit eurem Wissen eine islamisch, korrekte Antwort geben könnt. Es geht um das Gebet in einer Moschee die „gekauft“ wurde (leider mittels Kredit – Zins). Wie ist hier der Standpunkt aus islamischer Sicht; ist mein Gebet in dieser Moschee gĂŒltig oder nicht? Und werde ich bestraft, wenn ich dort mein Gebet verrichte?

Antwort:

Elhamdulillah,

das Gebet in dieser Moschee ist gĂŒltig und es gibt keine Bestrafung, wenn das Gebet dort verrichtet wird. Im Gegenteil, das Gebet in der Gemeinschaft sollte nicht unterlassen werden, selbst wenn die Moschee mit nicht zulĂ€ssigen Mitteln oder auf einem entwendeten Eigentum erbaut oder gekauft wurde. Dies weil der Prophet -Friede und Segen seien auf ihm- uns in seiner Aussage darauf aufmerksam macht, dass die gesamte Erde und was darauf an reinem ist uns zum Gebrauch als Moschee zur VerfĂŒgung steht. Auf dieser Grundlage aufbauend meinen die Gelehrten, dass diese Grundlage bestehen bleibt, selbst wenn die Moschee nicht mit korrekten Mitteln finanziert wurde.

Dies erlaubt jedoch unter keinem UmstÀnden, eine Moschee mit falschen Mitteln wie zinsverbundenen VertrÀgen und Krediten oder anderen untersagten Mitteln aufzubauen oder zu kaufen.

Wa Allahu a’alam

Selam aleikoum wa rahmatUllah

MSA-Muslim Scholars Association
Q&A/ Fatwa and Research

Werde Gönner des IZRS

Der Islamische Zentralrat Schweiz (IZRS) ist finanziell stark auf Ihre UnterstĂŒtzung angewiesen.Weiterlesen

Werden Sie Mitglied

Werden Sie Mitglied bei der grössten islamischen Organisation der Schweiz!Weiterlesen

Der IZRS stellt sich vor

Der Islamische Zentralrat kurz erklÀrt. Worum geht es dem IZRS,
Weiterlesen

Der IZRS ist auf deine Spende angewiesen

Um die nötigen Auslagen bewÀltigen zu können, sind wir auf regelmÀssige Zuwendungen angewiesen.Weiterlesen

  • ZĂŒrich, Schweiz
  • Fajr : 06:46
  • Shuruq : 08:07
  • Dhuhr : 12:22
  • Asr : 14:19
  • Maghrib : 16:36
  • Isha : 18:06

IZRS in Social Media

X