• en
  • de

Aktivitäten

Alles anzeigen

02Jun - 02Jun Einladung zum Gemeinschafts-Iftar in Zürich: 2. Juni 2018 20:00 - 22:00Wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

15Jun - 15Jun Der IZRS-Prozess: "Das Urteil" 15:30 - 17:00Viale Stefano Franscini 7, 6500 Bellinzona, Schweiz

Islam FAQ

Alles anzeigen

Wie ist die Stellung der Familie im Islam?

Die Familie, die die Basiseinheit der Zivilisation darstellt, zerfällt heutzutage. Das islamische Familiensystem bringt die Rechte von Ehemann, Frau, Kindern und Verwandten in ein feines Gleichgewicht. Es unterstützt selbstloses Benehmen, Grosszügigkeit und Liebe im Rahmen eines gut organisierten Familiensystems. Der Friede und die Sicherheit, die eine stabile Familieneinheit bieten, sind von beachtlichem Wert, und sie sind unabkömmlich für das geistige Heranwachsen der Mitglieder. Eine harmonische Gesellschaftsordnung wird durch die Existenz ausgedehnter Familien und behüteter Kinder geschaffen.

Ejakulation ohne Geschlechtsverkehr während der Fastenzeit?

Folgendes gilt für beide Geschlechter: Falls es zu einer Ejakulation bzw. zu einem Orgasmus kommt, der unbeabsichtigt war, durch einen Traum im Schlaf während der Fastenzeit, so hat dies keine Konsequenzen für die fastende Person, ihr Fasten ist immer noch gültig. Kam die Ejakulation durch ein Vorspiel oder durch Provokation zustande, so ist das Fasten annulliert und die betroffene Person muss den Tag dennoch zu Ende fasten und ihn dann nachholen.

Ist das Microblading der Augenbrauen haram?

Frage: Ist das Microblading haram? Dabei werden die Augenbrauen mit einem Stift pigmentiert, der mit Einweg Nadeln ausgestattet ist.

Antwort: Beim Micorblading gibt es mehrere Eingriffe, die aus der islamischen Normativität gesehen in der Tat als problematisch angesehen werden dürften. Zum einen ist da das Entfernen der Augenbrauen, welches eindeutig so als Verbot in den Texten vorkommt, zum anderen haben wir die Tatsache, dass das Bladen nahezu dem gleichen Verfahren des Tattoo’s folgt, die Farbe wird in die Haut geritzt, daher fällt es in den gleichen Bereich und ist ziemlich eindeutig auch untersagt.

Ob es die Gebetswaschung ungültig macht, bleibt in Frage gestellt. Eigentlich eher nicht, es sei denn die Farben sind wasserabweisend, so wie etwa der Nagellack, aber davon gehen wir beim Micorblading nicht aus. Daher ist es eher unwahrscheinlich, dass es den Wudu‘ ungültig macht.
Wa Allahu a’alam

Selam aleikoum wa rahmatUllah

MSA-Muslim Scholars Association
Q&A/ Fatwa and Research

 

Werde Gönner des IZRS

Der Islamische Zentralrat Schweiz (IZRS) ist finanziell stark auf Ihre Unterstützung angewiesen.Weiterlesen

Werden Sie Mitglied

Werden Sie Mitglied bei der grössten islamischen Organisation der Schweiz!Weiterlesen

Der IZRS stellt sich vor

Der Islamische Zentralrat kurz erklärt. Worum geht es dem IZRS,…Weiterlesen

Der IZRS ist auf deine Spende angewiesen

Um die nötigen Auslagen bewältigen zu können, sind wir auf regelmässige Zuwendungen angewiesen.Weiterlesen

  • Zürich, Schweiz
  • Fajr : 04:00
  • Shuruq : 05:38
  • Dhuhr : 13:23
  • Asr : 17:33
  • Maghrib : 21:09
  • Isha : 22:39

IZRS in Social Media